Hauptmenü Klartext-Portal – Die Informationsseite für HEIDENHAIN-Steuerungen
TNC128_s

Streckensteuerung mit einfachem Bedienkonzept:
Die TNC 128 für bis zu fünf Achsen

Die TNC 128 eignet sich für weniger komplexe Bearbeitungen auf Universal-Fräsmaschinen und Bohrmaschinen

Die werkstattorientierte Programmierung ist ein wichtiges Merkmal der TNC 128. Die Software beruht auf der gleichen Plattform wie die großen HEIDENHAIN-Steuerungen TNC 640, 620 und 320 – eine solide Voraussetzung für zukünftige Anforderungen.

Die Stärken der Steuerung zeigen sich in der Einzel- und Serienfertigung, in Lehr- und Ausbildungsstätten sowie im Prototypenbau.

Aufgrund des analogen Ausgangs für Drehzahl-Sollwerte ist die TNC 128 insbesondere auch zur Nachrüstung von Werkzeugmaschinen eine Empfehlung.