Hauptmenü Klartext-Portal – Die Informationsseite für HEIDENHAIN-Steuerungen

Hauptmerkmale CNC PILOT 640

Grundausführung Achsen
2 Achsen plus Spindel
Option Achsen
max. 20 Antriebe, davon max. 8 NC-Achsen + max. 6 Spindeln
Eingabefeinheit und Anzeigeschritt
X-Achse: 0,5 μm, Durchmesser: 1 μm
Z- und Y-Achse: 1 μm
C-Achse: 0,001°
B-Achse: 0,001°
U-, V-, W-Achse: 1 μm
Satzverarbeitungszeit
1,5 ms
Komponenten
Hauptrechner MC
Bedienfeld und TFT-Farb-Flachbildschirm 19 Zoll
Regler-Einheit CC, UEC oder UMC
CNCPILOT640_VA19_s_V01_de_web
Anw75_V01_CNCPILOT640

Schnell, konturtreu und zuverlässig bearbeiten

– durchgängig digitales Steuerungskonzept

Durch das digitale Konzept hat die CNC PILOT 640 das komplette Antriebssystem der Maschine im Griff. Nicht nur, dass die bewährte digitale Antriebstechnik von HEIDENHAIN eine hohe Konturtreue und ein zügiges Bearbeiten bei hoher Genauigkeit ermöglicht, bei der CNC PILOT 640 sind darüber hinaus alle Steuerungskomponenten mittels digitaler Schnittstelle verbunden.

Digitale Antriebstechnik

Lageregler, Drehzahlregler und gegebenenfalls Stromregler sind in der CNC PILOT 640 integriert. Durch die digitale Motorregelung lassen sich höchste Vorschübe realisieren.

Hohe Konturtreue

Die CNC PILOT 640 rechnet die Kontur dynamisch voraus. Somit kann sie rechtzeitig die Achsgeschwindigkeit an die Konturübergänge anpassen. Sie regelt die Achsen mit speziellen Algorithmen, die eine geschwindigkeits- und beschleunigungsbegrenzte Bewegungsführung garantieren.