Vielseitig, schnell und genau:
Die iTNC 530 für die Hochgeschwindigkeitsbearbeitung mit perfekten Oberflächen

Die iTNC 530 bringt Schnelligkeit mit Genauigkeit und höchster Oberflächengüte in Einklang. Die besonders ruckarme Bewegungsführung, die leistungsfähige Vorausberechnung der Kontur und die intelligente Regelungstechnik erlauben die hochdynamische Bearbeitung auch komplexer 3D-Konturen. Dabei schont die iTNC 530 auch noch Ihre Maschine und die Werkzeuge.

Damit ist die iTNC 530 die perfekte Bahnsteuerung für anspruchsvolle Zerspanungsaufgaben auf Fräs- und Bohrmaschinen sowie Bearbeitungszentren mit bis zu 18 Achsen.

Die vielseitige Steuerung für höchste Ansprüche

Die iTNC 530 verfügt mit ihrer optimierten Bewegungsführung, der Vorausberechnung der Kontur und den Algorithmen zur Ruckbegrenzung über die richtigen Funktionen für die Herstellung perfekter Oberflächen bei kürzester Bearbeitungszeit.

Die kurze Satzverarbeitungszeit der iTNC 530 von 0,5 ms ermöglicht hohe Verfahrgeschwindigkeiten auch bei komplexen Konturen und 3D-Geraden.

Durch die besonders ruckgeglättete Bewegungsführung beim Bearbeiten von 3D-Formen und durch definiertes Verrunden von aneinandergereihten Geradenelementen erhalten Sie glattere Oberflächen mit gleichzeitig hoher Formgenauigkeit.