Inbetriebnahme und Optimierung: Grundlagenkurs

Für Steuerung iTNC 530/TNC 620/TNC 640

Kursinhalt

  • Abklärung offener Fragen im Zusammenhang mit Projektierung und Konfiguration
  • Der Regelkreis der TNC
  • Checkliste zur Inbetriebnahme
  • Inbetriebnahmehilfen
  • Optimierung der NC-Achsen mit Standardantrieb
  • Optimierung der NC-Achsen mit Torque- oder Linearmotor
  • Optimierung Hauptspindelantrieb
  • Einstellung der Überwachungsfunktion
  • Grundlagen der Achsfehlerkompensation

Bitte eigenen PC/Notebook mit folgenden Voraussetzungen mitbringen:

  • Microsoft Windows
  • Entpackungssoftware zip-kompatibel
  • PC-Administratorrechte zum Installieren von Software
  • USB-Anschluss mit Wechselmedienzugriff
  • Ethernet-Anschluss mit Kabel
  • Konfigurierte Netzwerkumgebung (Ethernet TCP/IP)

Von HEIDENHAIN kann kein PC/Notebook für die Schulung gestellt werden

Schulungsziel

  • Die Teilnehmer können anhand eines Leitfadens eine Achse / Spindel in Betrieb nehmen und die Regelkreise so optimieren dass ein Standardmaschinenparametersatz ermittelt wird
  • Die Teilnehmer erlernen die Anwendung der PC-Software TNCopt
  • Auf spezielle kundenspezifische Anforderungen wie z.B. Abstimmung der Lagesollwertfilter kann nur in begrenzten Umfang eingegangen werden.
    siehe Kurs Optimierung Steuerung: Aufbaukurs

Zielgruppe

  • Fachkräfte für Maschinen-Anpassung, Inbetriebnahme und Service von Maschinenherstellern und Nachrüstern

Anforderungen

  • Fundierte Kenntnisse über NC-Werkzeugmaschinen
  • Kenntnisse der Elektrotechnik / Elektronik
  • Die Projektierung der Maschine ist bereits erfolgt
Kurs-ID: 133 Anzahl freier Plätze
21.06.2021 - 25.06.2021
30.08.2021 - 03.09.2021
08.11.2021 - 12.11.2021
Ort

HEIDENHAIN Schulungszentrum, Traunreut 

Schulungsgebühr

€ 2.835,- zzgl. MWSt. pro Teilnehmer

Dauer

4,5 Tage
Montag 08:00 Uhr bis Freitag ca. 12:00 Uhr

Teilnehmerzahl

Maximal 4

Inbetriebnahme und Optimierung: Grundlagenkurs Für Steuerung iTNC 530/TNC 620/TNC 640
  • Abklärung offener Fragen im Zusammenhang mit Projektierung und Konfiguration
  • Der Regelkreis der TNC
  • Checkliste zur Inbetriebnahme
  • Inbetriebnahmehilfen
  • Optimierung der NC-Achsen mit Standardantrieb
  • Optimierung der NC-Achsen mit Torque- oder Linearmotor
  • Optimierung Hauptspindelantrieb
  • Einstellung der Überwachungsfunktion
  • Grundlagen der Achsfehlerkompensation

Bitte eigenen PC/Notebook mit folgenden Voraussetzungen mitbringen:

  • Microsoft Windows
  • Entpackungssoftware zip-kompatibel
  • PC-Administratorrechte zum Installieren von Software
  • USB-Anschluss mit Wechselmedienzugriff
  • Ethernet-Anschluss mit Kabel
  • Konfigurierte Netzwerkumgebung (Ethernet TCP/IP)

Von HEIDENHAIN kann kein PC/Notebook für die Schulung gestellt werden

Inbetriebnahme und Optimierung: Grundlagenkurs 21.06. - 25.06.2021 (KW 25) 2021-06-21 2021-06-25

HEIDENHAIN Schulungszentrum, Traunreut 

2835 2
Inbetriebnahme und Optimierung: Grundlagenkurs 30.08. - 03.09.2021 (KW 35) 2021-08-30 2021-09-03

HEIDENHAIN Schulungszentrum, Traunreut 

2835 4
Inbetriebnahme und Optimierung: Grundlagenkurs 08.11. - 12.11.2021 (KW 45) 2021-11-08 2021-11-12

HEIDENHAIN Schulungszentrum, Traunreut 

2835 4